Criar um Site Grátis Fantástico


Total de visitas: 19709
Laden Sie Bücher online im RTF-Format herunter

Das Geheimnis der Brüder Romance von Jean Colombier

Laden Sie Bücher online im RTF-Format herunter Das Geheimnis der Brüder Romance 9783596313310 (German Edition) von Jean Colombier

Download Das Geheimnis der Brüder Romance PDF


Produktdetails

  • Das Geheimnis der Brüder Romance
  • Jean Colombier
  • Seitenzahl: 264
  • Sprache: Deutsch
  • Format: Pdf, ePub, MOBI, FB2
  • ISBN: 9783596313310
  • Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag
  • Erscheinungsdatum: 2016

Download



Laden Sie Bücher online im RTF-Format herunter Das Geheimnis der Brüder Romance 9783596313310 (German Edition) von Jean Colombier

Overview

Eine halbe Stunde, in der sich zwei Brüder ein bißchen mit einem Lastwagen, diesem großen Spielzeug auf Rädern, amüsieren wollen – und ihr Leben und das ihres Großvaters sowie ihrer Frauen sind ruiniert. Um sich vor seinem jüngeren Bruder, dem Studenten Julien, zu produzieren und ihm zu zeigen, was in seinem 40-Tonner steckt, riskiert Alain Romance auf der Nationalstraße zwischen Paris und Limoges ein gefährliches Überholmanöver. Dabei zwingt er einen anderen Lastwagen von der Fahrbahn. Wenig später werden die Brüder von dem fremden Fahrer und dessen Kollegen gestellt. Alain wird auf widerliche Weise gedemütigt. Dann ist er allein. Und er weiß nicht: war Julien Zeuge seiner Demütigung? Von diesem Zeitpunkt an breitet sich ein Unbehagen zwischen den beiden Brüdern aus. Julien ist verschwunden und hüllt sich in Schweigen. Der im ganzen Dorf beliebte Großvater Clairon, bei dem beide ihre glückliche Kindheit verbrachten, darf die Wahrheit nicht erfahren. Als schließlich Louise auftaucht, Juliens Freundin, von deren Existenz Alain nichts wußte und die in ihm Haß und Verlangen weckt, nimmt das Drama seinen Lauf … Ein Roman in der Tradition des psychologischen Krimis über die Sehnsucht nach der verlorenen Kindheit, Verrat und mißachtete Liebe. ›Das Geheimnis der Brüder Romance‹ wurde in Frankreich mit dem renommierten Prix Renaudot ausgezeichnet. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)